Donnerstag, 9. Februar 2017

Joghurt selber machen


1 Liter Milch und ein Joghurt braucht es für 7 Gläsli







Meine Joghurts  sind für jeden morgen  fürs Müesli gedacht.
Ich benutze je nach Jahreszeiten andere  Früchte,  im Sommer gibt’s   eine grössere Auswahl davon.
Bananen und TK – Heidelbeeren mag ich im Winter sehr gerne.
Die Joghurt Maschine habe ich letzten Herbst gekauft, weil ich es im Urlaub auf dem Bauernhof so gut fand.
Ich mag die Joghurts eher dicker, so läuft die Maschine über Nacht 13 Stunden von alleine.
Bis man sie geniessen kann, braucht es nochmals eine bis vier Stunden Kühlung.

Joghurt Salat - Dressing





Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    Joghurts selber machen, eine feine Sache! Ich habe auch schon mit dieser Maschine geliebäugelt, bin aber noch am hadern, ob sich das lohnt ( Zutaten, Stromverbrauch etc ... hast Du da schon Erfahrungen gesammelt? )....
    TK Heidelbeeren hab ich im Winter auch immer da ;O) Die mag ich auch sehr gern in meinem Müsli, und im Sommer , so wie Du, die frischen Früchte aus den Gärten der Region :O)
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia
      Über den Stromverbrauch habe ich mir keine Gedanken gemacht, die neuen Geräte sind heute eher sparsam.
      Um Joghurt selber zu machen für 7 Gläsli brauchst du einen Liter Milch und 180 g Joghurt. Bei uns sind gute Joghurt eher teuer, über einen Franken.
      Das wichtigste war mir einfach ich bestimme was im Joghurt drinnen ist.
      Du kannst das Joghurt auch in der Pfanne machen mit einem Thermometer, ist halt aufwändiger.
      Für eine Gross Familie empfehle ich kein solches Gerät, da würde die Maschine ja immer laufen.
      Ich esse fast kein Brot mehr, wenn ich morgens ausser Haus gehe hält mir ein Müesli mit Joghurt und Früchten länger hin als Brot.
      Ich hoffe ich habe dich nicht zu stark verwirrt?
      Hab ein schöner Tag!
      Sei lieb gegrüsst von Bea

      Löschen
  2. Habe es noch nie gemacht. Bis dato kam der immer aus dem Markt, wobei dann auch meist so gegessen oder mit frischen Früchten. Mein Müsli mag ich gerne mit Milch.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nova
    Ich habe dieses selbstgemachte Joghurt letztes Jahr in Österreich auf einem Bauernhof gegessen und war so begeistert davon, weil es mir einfach schmeckte.
    Hab ein guter schöner Tag und danke für deine lieben Zeilen!
    Liebe Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  4. Alsi die Kinder klein waren, habe ich das Joghurt immer selber gemacht - inzwischen bin ich bequem geworden und kauf es ein - aber immer nur Bio und nature! Aber es geht gar nichts über selbstgemachtes! En Guete und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita
    Schön danke für deine lieben Zeilen.
    Ich finde es sehr interessant wie Joghurt enstehen kann und ich bin verantwortlich was rein kommt.
    Liebe Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bea
    Auch ich habe früher die Joghurts immer selber gemacht. Seit unsere Familie "geschrumpft" ist, kaufe ich sie immer. Aber die selbst gemacht, schmecken sie einfach besser.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yvonne
    Das freut mich das du Joghurt auch selber gemacht hast.Früher wärs mir nicht in den sinn gekommen es selber zu machen.
    Danke für deinen lieben kommentar.😃
    Eine gute Zeit wünscht dir Bea🐞💟

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...