Freitag, 3. Februar 2017

Etwas warmes braucht das Herz im Winter



Linsen Eintopf 





 Linsen ohne Salz ca.20 Min. weich kochen.

Knoblauch im Olivenöl anbraten.

Tomaten aus der Büchse, (darf man im Winter)
zum Knoblauch geben.

Je nach Lust, Zeit und nach Vorrat,

Karotten, Lauch gekocht 
mit hineingeben.

Die Linsen abschütten salzen, Pfeffern, und alles umrühren und fertig ist das feine Gericht.

Dass irgendwie nach Wärme riecht 

und die Menschen glücklich macht!
















Kommentare:

  1. Das stimmt und so ein leckeres Süppchen bzw. ein Eintopf ist immer schmackhaft. Sieht auch superlecker aus und hat bestimmt geschmeckt.

    Wünsche dir liebe Bea einen superschönen Tag sowie einen tollen Start ins Wochenende und sende ganz herzliche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova
      Ich freue mich so liebe Zeilen zu lesen, nach einem anstrengenden Tag!
      Hab auch du ganz schöne Weekend Tage!
      Alles Liebe sendet dir Bea

      Löschen
  2. Liebe Bea,
    da hätte ich mich auch gerne zu dir an den Tisch gesetzt.... :)
    Herzlichst Monika*

    Wir haben uns gefreut, dass du uns besucht hast!
    Dankeschön!
    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Monika, danke für deinen Besuch und schön warst du da!
      Ich wünsche dir ein zufriedenes schönes Wochenende!
      Sei lieb gegrüsst von Bea

      Löschen
  3. Liebe Bea,
    Du hast mich inspiriert... so ein Linsensüppchen ist ein klasse winterlicher Eintopf den ich auch noch mal kochen könnte! Dein vorheriger Post gefällt mir auch.. die Landschaft und das "schöne Schaf"!
    Schönes Wochenende
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Marita, freue mich sehr über deine Zeilen, bin gespannt wie der Eintopf dir schmeckt!
      Ein ganz schönes Wochenende wünscht dir Bea

      Löschen
  4. Liebe Bea,
    ich habe noch nie eine Linsensuppe gekocht, dabei liebe ich Suppen,
    das werde ich bald ausprobieren, schaut echt lecker aus
    und macht mich bestimmt glücklich.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Lg Sdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sadie
      Ich mag Linsen sehr gerne, ich freue mich das du es ausprobieren möchtest!
      Sei lieb gegrüsst und ein schönes zufriedenes Wochenende wünscht dir Bea

      Löschen
  5. Linseneintopf koche ich öfter, aber mit Tomaten und Knoblauch habe ich ihn noch nie gemacht. Das probiere ich mal aus. Bei uns kommen neben den Linsen noch Kartoffeln, Karotten, Lauch, Zwiebeln und Würstchen rein.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke
      Ich denke Linsen kann man gut mit vielem zubereiten und so schmeckt es immer wieder anders.
      Freue mich über deine Zeilen und wünsche dir ein gutes schönes Wochenende!
      Sei lieb gegrüsst von Bea

      Löschen
  6. Liebe Bea,
    jetzt habe ich Appetit bekommen! Aber, Linseneintopf gibt es morgen auch bei uns *schmunzel* ... So lange kann ich dann noch warten :O)
    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia
    Dann wünsche ich dir für Samstag einen guten Appetit mit deinem Linsen Gericht!
    Komm gut durchs Wochenende, liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmh Lecker!
    Sieht einladend und zum Nachkochen aus!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön liebe Regina😃
    Freut mich deinen kommentar.
    Ich wünsch dir ein schöes Wochenende. 💞🐞 Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...