Donnerstag, 17. Dezember 2015

17.Weihnachtspost ***************** Für Dich






Festliche Vorspeise – Weihnachtsuppe


Zubereitung:

1 Liter Gemüsebrühe

1 Sternanis

1 Rüebli, in feinen Streifen

200 g rohe Randen,in feinen Streifen

So wird es gemacht:

Gemüsebrühe mit Sternanis aufkochen,

Hitze reduzieren, ca.10 Minuten 

köcheln,Anis herausnehmen.

Gemüsestreifen beigeben, ca. 5

 Minuten weich Köcheln, Suppe anrichten.

Festliche Dekoration:

Zum Anrichten oder als Beilage kann Toast in Weihnacht Formen z.B. Stern verwendet werden. 



Kommentare:

  1. Hallo Bea, weisst Du was bei uns immer super ankommt zur Suppe? Kleine Sterne aus Blätterteig gestochen und gebacken. Da reissen sich alle drum.
    Danke für das Rezept!Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tina
    Oh ja das mag ich auch gerne!
    Danke fürs vorbeischauen und e gute Tag wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hola liebe Bea,

    hört sich superlecker an, auch in der Kombi. Noch nie getestet dürfte es mit der frischen Rote Beete hier etwas schwer sein. müsste als Knolle im Glas herhalten^^

    Könnte mir darin auch gut Eierstich in Sterne gestochen vorstellen^^

    Hab auch du einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Danke liebe Nova für deine Zeilen.
    Vo Härze liebi Grüessli vo de Bea

    AntwortenLöschen
  5. Gugug liebste Bea,
    danke für das tolle Rezept!
    Liebste Grüße Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Gugug liebste Bea,
    danke für das tolle Rezept!
    Liebste Grüße Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Bitte..schön warst du heute da!
    Grüsse dich von Bea

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...