Montag, 5. Oktober 2015

Zügeltage ...


Ich stehe vor dieser  Kiste mit Spielsachen und mir wird bewusst, der Tag ist nun da. Die Kinder ziehen aus, die Zimmer, gleich zwei werden frei.
Ich muss nicht mehr so viel einkaufen und kochen. In der Waschküche ist es ruhiger geworden. Also, Manchmal wusste ich echt nicht mehr wohin mit dem Wäscheberg, also von daher ist es nun leichter für mich.
Abends beim Nachtessen, da muss ich mich nicht mehr beeilen um rechtzeitig etwas auf den Tisch zu bringen. Sie hatten sowieso immer viel los, kaum kamen sie von der Arbeit nachhause, waren sie auch schon wieder weg.
Die Kinder sind erwachsen und ich lasse sie ziehen. Von nun an werden sie einen eigenen Haushalt haben.
Ich bin gespannt, wann das erste Telefon oder die erste Sms -Nachricht kommt und sie mich fragen: „Mama wie geht das und dieses nun schon wieder?“
Ich schaue es als positiv an, ich lasse sie beide los, die älteste ist nun schon einen Monat weg.
Für mich beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt: Denn mein lieber Mann, möchte  ja auch noch versorgt werden. Ich gebe mir Mühe, genauso, wie ich es die letzten Jahre auch tat.



Betrachte jeden Tag als gut, denn du hast dein Bestes getan und freu dich auf das Morgen.

Mögest du am Beginn jedes Tages spüren:

Das Leben liegt vor dir, es ist nicht nur die Vergangenheit, die zählt.


Sei lieb gegrüsst von Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    guten Morgen!
    Ja, so ist es im Leben, ein neuer Lebensabschnitt beginnt, für Dich, für Euch und für Eure Kinder.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche und Euch allen elles Liebe und gute für den neuen Abschnitt!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥
    P.S: Nochmals vielen Dank für Deine lieben Geburtstagswünsche, ich kam am We gar nicht an den PC ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia, auch ich wünsche dir schöne Herbsttage!
      Liebe Grüsse von Bea

      Löschen
  2. Hallo Bea, das wird schon! Meine sind beide offziell auch aus dem Haus, aber irgendwie trotzdem immer da :-) ! Bin gespannt, wie du mit der neuen Situation klarkommst. Ich finde es fast noch schwieriger, mit "erwachsenen" Kindern im Tagesverlauf, denn sie fordern "Erwachsenenbehandlung" ein, benehmen sich aber oft wie kleine Kinder (ich sage nur Aufräumen...). Gar nicht so einfach. Und die Wäsche bringen beide immer noch gerne mit....
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Eva
      Ja da hast du recht, es ist nicht immer einfach mit Erwachsenen Kindern unter einem Dach zu leben.Das mit dem aufräumen war doch nicht immer so wie ich es gerne wollte!
      So nun werde ich es einfach geniessen!
      Alles Liebe sendet dir Bea zu

      Löschen
  3. Liebe Bea
    Das habe ich schon hinter mir. Musstest Du denn auch weinen wie ich? Ach sie kommen ja immer wieder. Meine schon. Sehr spontan oder auch angemeldet. Sie kommen gerne und wir habens immer schön. Oft sind plötzlich alle 4 wieder da. inclusive Kinder. Ach ist das schön. Mein Mann und ich sind aber trotzdem immer noch am üben mit Zeit zu zweit zu verbringen.Es klappt schon ganz gut. Plötzlich hat man wieder viel freie Zeit. Es ist auch eine gute Zeit. Einfach eine andere.Es passt alles und ich bin gleichzeitig froh darüber dass die Kinder selbständig geworden sind, und ihren Weg schaffen.
    Ich wünsche Dir alles Gute in der "neuen" Zeit.
    Liebe Grüsse Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marianne
      Ja es flossen tränen auf beiden Seiten. Aber es ist schon so, sie kommen immer wieder gerne heim und wir sind nur ein bis zwei Dörfer auseinander, dies macht es auch leichter.
      Du ich danke dir sehr für deine lieben Zeilen hier!
      Sei lieb gegrüsst von Bea

      Löschen
  4. Liebe Bea
    Wir haben ja diesen Prozess schon länger hinter uns - deine Einstellung ist genau richtig! Loslassen heisst es jetzt und dann kommen sie auch wieder! Das ist unsere Erfahrung! Sie haben ja ihr eigenes Leben und jeder will es so gestalten wie es ihm gefällt. Sie wissen ja, dass wir Eltern immer mit Rat und Tat zur Verfügung stehen und es ist auch sehr lehrreich wenn sie ihre eigenen - ob positive oder negative - Erfahrungen machen. Und die Zeit zu zweit mit deinem Mann gilt es jetzt auch zu geniessen. Vieles wird einfacher und man findet sich auf einer neuen Ebene wieder. Freue dich darauf!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Rita
    Ja, ich freue mich nun auf meine neue Zeit die kommt, ich werde es geniessen!
    Freue mich sehr über deine lieben Zeilen hier, wie toll ist es, so in Kontakt zu sein, einfach herrlich!
    Ich grüsse dich ganz lieb, Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bea,
    ich wünsche dir einen wundervollen, neuen Lebensabschnitt mit deinem lieben Mann!
    Du machst es genau richtig!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke dir liebe Yvonne, für dein vorbeischauen und die netten Worte dazu, sie tun mir gut!
    Hab auch du eine ganz schöne neue Woche, liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bea,
    ich fand deinen Post wieder sehr, sehr schön. Ich wünsche dir einen spannenden, glücklichen und von Freude und Liebe geprägten neuen Lebensabschnitt. Auch deinen nun flüge gewordenen Kindern wünsche ich nur das Beste auf ihrem Weg ins eigene Leben.
    Von Herzen Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandra
    Dankeschön, liebe Sandra!
    Hab auch du eine tolle schöne Zeit!
    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
  10. hallo Bea,
    ich habe Dich und Deinen Blog gerade entdeckt,
    am Anfang ist es schon ein komisches Gefühl wenn die Kinder nicht mehr zu Hause wohnen, aber man gewöhnt sich daran. Sie kommen, sie rufen an und man hat das wichtige Gefühl, sie brauchen einen noch.
    Und dann kann man es auch genießen, das wünsch ich Dir!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön liebe Gerti!
    Freue mich sehr über deine lieben Worte, schön hast du her gefunden!
    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bea,
    nun hast den Auszug auch hinter dir und das gleich doppelt.Es ist zuerst ein komisches Gefühl,aber du wirst dich schnell umstellen.Geniesse deinen neuen Lebensabschnitt.
    Ich wünsche dir dafür alles Gute und sende liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...