Montag, 9. März 2015

Griess - Kuchen

















Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Bea,
    der Grießkuchen sieht so lecker und saftig aus! Danke für das schöne Rezept!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag Claudia
      Ja, der Kuchen ist wirklich gut, ich mag Griess sehr, der Kuchen hält sich ein paar Tage frisch.
      ein schöner Start in die neue Woche wünscht dir Bea

      Löschen
  2. Guten Morgen Bea
    Mmmhh! schon am frühen Morgen verwöhnst du uns mit feinen Süssigkeiten! Der Kuchen sieht lecker und luftig aus und er schmeckt ganz bestimmt himmlisch! En Guete und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Rita
    Der Kuchen ist wirklich ein Traum, er ist ein paar Tage frisch und saftig.
    Ein schöner Start in die neue Woche mit viel Sonne wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  4. Mann, das sieht ja lecker aus! Muß ich meiner Schwiegermutter zeigen und gleich bestellen! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisela
    Der Kuchen ist ganz einfach zu machen und schmeckt auch zum Nachtessen gut!
    Hab ein ganz toller schöner Frühlingstag!
    Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bea,
    mhhhhh.... wird ausprobiert....sieht fantastisch aus..... danke für`s Rezept! So lieb von dir es mit uns zu teilen :-)
    Herzensgrüssli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Bitte liebe Yvonne, schmeckt sehr gut, es freut mich wenn du es nachmachen möchtest, freue mich von dir zuhören!
    Grüsse sendet dir zum schönen Frühlingstag Bea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bea,
    zunächst Gratulation zum tollen Header.
    Danke für das Rezept. Habe ich mir sofort mitgenommen.
    Werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmi
    Toll danke das du vorbeischaust und über deine netten Worte freue ich mich sehr!
    Ein schöner neuer Frühlings Tag wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bea,
    da bekommt man doch gleich gute Laune,wenn man deinen Blog aufruft.Solche tollen Bilder,richtig frühlingsmäßig.Dann noch der tolle Kuchen,einfach spitze.Eine frage habe ich zum Kuchen,ist das ein Fertigmürbeteig?
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und Gottes Segen.
    Liebe Grüße von Pippi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Pippi
    Schön hast du mich besucht, danke!
    für diesen Kuchen habe ich einen runden fertig gekauften Kuchenteig genommen, keinen Mürbeteig, würde aber ev. auch gehen! Ich bin nicht so die Bäckerin, backe gerne wenn es einfach geht und dazu noch gut schmeckt!
    Dir wünsche ich ebenfalls einen ganz schöne Zeit und ich lasse liebe Grüsse da, Bea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bea!

    Dein Kuchen sieht echt lecker aus! Köstlich! Danke für das Rezept!
    Dein neuer Header gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend! Ellen

    AntwortenLöschen
  13. Danke liebe Ellen, freut mich sehr das du vorbei geschaut hast!
    Hab eine tolle schöne Zeit!
    Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bea!
    Mmmh - die Fotos sagen alles! Meine beiden Männer lieben Grießbrei, da würden sie den Kuchen sicher auch nicht verschmähen! :-)
    Danke für die Anleitung!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke
    Ja Griessbrei muss man natürlich mögen, bei mir weckt es immer Kindheitserinnerungen ich mochte es mit Zimt und Zucker.
    Danke das du dir Zeit genommen hast um einen Kommentar zu hinterlassen, freue mich!
    Hab eine tolle schöne Zeit, Bea

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...