Montag, 16. Februar 2015

Ich hab es gelesen..


Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einem gestörten Gleichgewicht der Darmflora zusammen.Das heisst umgekehrt:Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen.

Ich habe dieses Buch immer wieder vor mir hin und her geschoben bis ich es anfing zu lesen,war dann aber erstaunt wie interessant es ist und ich viel  daraus lernen konnte.Das Buch kann ich Dir nur empfehlen!
ISBN 978-3-550-08041-8

Schon gelesen?






Kommentare:

  1. Hallo Bea, ja ich kenne dieses Buch. Mir gefällt vor allem die kecke Art, mit der die doch sehr junge Autorin mit diesem wissenschaftlichen Thema umgeht. Gegen Ende des Buches wurde mir das Thema dann etwas zäh und irgendwie langatmig. Aber insgesamt durchaus witzig geschrieben und mit vielen Infos.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Eva
    Ja ich stimme dir zu, für mich war es sehr lehrreich!
    Danke das du da warst und eine ganz tolle schöne Woche wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bea!

    Ich tu mich immer etwas schwer mit Fachliteratur. Auch wenn das ein wichtiges Thema ist.
    Vielleicht kann ich mich ja irgendwann durchringen, dann komme ich auf jeden Fall auf Deinen Tipp zurück.

    Liebe, sonnige Grüße schickt Dir Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ellen
    Ich mag auch keine Fachliteratur, dieses Buch ist anders, geschrieben mit Humor und sogar ich habe es gut verstanden! Konnte es gerade weitergeben zum lesen, so begehrt ist es schon!
    Hab eine schöne Zeit und das Paket ist auf dem Weg zu dir!
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bea,
    schön, das du es hier vorgestellt hast. Ich gehe auch schon lange mit mir
    schwanger, ob ich es mir anschaffen soll. Jetzt werde ich es wohl doch.
    Einen schönen Rosenmontag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irmi
    Bei uns ist keinen Rosenmontag, da bin ich aber auch sehr froh!
    Ja, ich denke da hättest du gefallen dieses Buch zu lesen, weil du gerne etwas neues lernst!
    Hab eine schöne Zeit, liebe Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bea
    Ja ich habe es gelesen.Das Buch hat mir mein Klaus gekauft.Weil ich doch die Probleme mit den Divertikeln habe.Aber seit ich Graham -Brot und Vollkorn-Toast esse geht es mir besser.Ich habe schon fast 4 Monate keine Verstopfung mehr.Und meine Haut ist jetzt auch besser.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa
    Das freut mich sehr Christa, mit der Ernährung kann man viel machen, jeder braucht halt wieder etwas anderes. So konnte ich auch viel aus diesem Buch mitnehmen das ich vorher gar nicht wusste.
    Ich habe dieses Buch meiner Tochter geschenkt zu Weihnachten, sie sagte dann, ne Mama das lese ich nicht! Also habe ich es dann angefangen und war überrascht wie spannend es geschrieben ist!
    Also eine ganz schöne Zeit wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bea!
    Meine beste Freundin hat das Buch gelesen und mir davon berichtet. Genauso positiv, wie Du es darstellst. Muss also was dran sein :-)
    Ich habe die Autorin auch neulich im Fernsehen gesehen. Das war auch sehr interessant. Die Illustrationen im Buch hat die Schwester von ihr gezeichnet, soweit ich mich erinnern kann...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bea,
    es freut mich sehr, dass Du meinem Blog folgst. Dieses Buch finde ich auch interessant. Der Darm ist ja ein großes und wichtiges Organ. Die Ernährung kann schon viel beeinflussen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke
    Herzlich Willkommen auch bei mir! Fühl dich wohl!
    Danke für deinen netten Besuch.
    Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...