Donnerstag, 6. November 2014

Ferien auf Kreta ...

Nimm  einen Moment Platz und komm 
mit mir auf die Reise...



Die Stadt Rethymno




Am Strand vom Plakias


Am Strand am Abend

Das Wasser war angenehm warm

um zu baden..

Tagsüber beim sonnenbaden hatte ich meine Kamera nicht dabei! 


Dies ist ein Nachtisch mit Griechischem Joghurt, Honig und Nüssen. Ein Traum!

Ich habe mich in die Kretische Küche verliebt,das Essen ist einfach ein Gedicht..So habe ich mir ein Kochbuch mit Nachhause genommen und so freue ich mich um nach zu kochen!





Hier wurde mein lang geträumter Wunsch Wirklichkeit ...

Ich durfte in diese schöne Kutsche steigen und eine Stadt Rundfahrt machen


Ich war in diesem Moment einfach nur Glücklich!


In der schönen Stadt Chania



Mögen dir viele Tage beschert sein,an denen du spürst: Nur heute zählt,Leben ist jetzt. 




Der 2.Teil geht nächsten Freitag weiter ...

Bleibst du dabei? 


Mögen deine glücklichen Tage so zahlreich sein wie die reifen Orangen im Korb.

Das wünscht dir von Herzen Bea


Kommentare:

  1. Liebe Bea
    Tolle Bilder.Ich habe meine Silberhochzeit mit meinem verstorbenen Mann 1987 auf Kreta in Malia verbracht.Leider ist er 1988 gestorben.
    Unser Lieblingsland für Urlaub war viele Jahre Griechenland.Und wie ich es geliebt habe am Strand Joghurt mit Honig zu essen.Oder die Große Grillkartoffel mit Tzaziki
    Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christa
      Danke für dein schreiben, ja da sind gerade deine schönen Erinnerungen hoch gekommen. in Malia war ich auch, da war ziemlich viel los!
      Dann hast du dein Mann schon früh verloren,das schmerzt sehr. Aber heute hast du dein lieber Klaus und bist immer noch auf Reisen.Bis zum nächsten mal, liebe Grüsse von Bea

      Löschen
  2. Hallo Bea,
    das sind ja wunderschöne Bilder.
    Kreta muß ja wunderschön sein.
    Lieben Dank und Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 2 x wunderschön.
      aber wenn man begeistert ist, passiert das halt.

      LG Eva

      Löschen
    2. Hallo Eva
      Doppelt hält besser, freue mich das du vorbeischaust.
      Kreta ist wirklich einen Urlaub wert, mich hat das feine Essen fasziniert!
      Liebe Grüsse sendet dir Bea

      Löschen
  3. Guten Abend, liebe Bea,
    das sind traumhafte Bilder von Kreta! Das war wirklch sicher ein traumhafter Urlaub!
    Die Granatäpfel sind toll .... ich hatte heute einen da, die kerne in meinem Feldsalat ;O)
    Der Nachtisch, der sieht ja verführerisch und sündhaft lecker aus!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia
      Ja die Natur mit den Früchten und Blumen den tollen Bergen war es ein schöner Urlaub!
      Liebe Abendgrüsse sendet dir Bea

      Löschen
  4. Auf Kreta war ich noch nie - aber ich glaube, das sollte ich bald ändern!!!! Scheint ein traumhaft schöner Urlaub gewesen zu sein!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rita
      Ich war das erste mal überhaupt in Griechenland und Kreta war schön!
      Ich winke dir zu Bea

      Löschen
  5. Oh Du Glückliche! Dann warst Du also gerade dort?
    Wunderschöne Impressionen!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sarah
    Ich war in meiner Blog Pause in Kreta.
    Ich freue mich über deinen Kommentar bei mir!
    Schöner Freitag wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bea
    Bevor es nach Mourten geht noch schnell in deinem Blog schauen :-), danke für
    die schönen Bilder. Ja eine Kutschenfahrt machte ich schon mehr als einmal und genoss es
    immer besonders. Halt in der Schweiz, aber in der Schweiz gibt esnämlich auch sehr viele schöne
    Plätzchen zum Verweilen, wie Braunwald im Granerland,oder bei uns im schönen Küssnacht am Rigi , die
    schöne Seebodenalp :-),mache gerade für die Schweiz reklame.
    Ich liebe die tipisch schweizerische Küche, aber auch das Östereichische, bin da halt ganz eine Bodenständige
    und falle da wohl aus eurem Rahmen hier im Blog, aber stört mich nicht, Jeder hat schliesslich seine Vorlieben :-)
    es schöns Tägli und en liebe Gruess vom Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Ps : Kleine Korektur meiner Seits, es heisst selbstverständlich Murten nicht wie geschrieben steht Mourten :-)
    machte einen Fehlüberlegung, sorry lbg Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ruth
    Das ist ok so!
    Schönes Wochenende auch dir!

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...