Montag, 23. Juni 2014

Im Elsass da gibt es Flammkuchen ..

IN COLMAR



Im schönen Stadtpark 


Diese leckere Spezialität aus dem Elsass eignet sich sehr gut auch als Apero.Dünn ausgewallter Brotteig mit Sauerrahm,Zwiebeln und Speck Würfel ...


DAS REZEPT DAZU ...

TEIG

200 g  Mehl
0,5 TL Salz
0,25TL Zucker 
10 g   Würfel Hefe (zerbröckelt)
1,5 dl Wasser

              BELAG    

100 g Crème fràiche auf den Teig verteilen,dabei ringsum einen Rand von ca.1 cm frei lassen.

1 Zwiebel,in feine Ringe          schneiden

150 g Speck Würfel darauf verteilen. 

mit wenig Pfeffer würzen.

              Formen

Teig auf wenig Mehl oval,ca. 3 mm dick auswallen,in ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

             Backen
ca.10 Minuten in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. 
  
  OFENFRISCH AM KNUSPRIGSTEN!


Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    ja, Colmar ist ein wunderschönes Städtchen, ich war auch schon öfters dort, und Flammkuchen, das gehört einfach zu einem Besuch dazu! Den mach ich aber auch öfters , weil er einfach so lecker ist!
    Ich wünsche Dir eine gute neue Woche !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia
      Schön warst du auf einen besuch bei mir!
      Dir wünsche ich auch einen guten Start in die neue Sommerwoche.
      Es grüsst dich Bea

      Löschen
  2. hallo bea,
    ja, da möchte ich auch mal hin. hatte es schon in erwägung gezogen.
    leider kann ich keinen flammkuchen essen, ich bin vegetarier und ohne schinken ist es wohl kein flammkuchen mehr.
    liebe gr´üße eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag Eva
      Das mit dem Vegi und Flammkuchen, da kann man verschiedene auswählen, oder nur mit Zwiebeln, Gemüse.
      Eine Reise ins Elsass ist auch in der Adventszeit sehr schön !
      Schöner Start in die Sommerwoche wünscht dir Bea

      Löschen
  3. Liebe Bea,

    deine Fotos zeigen, wie schön es im Elsass ist.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Elisabeth
    Freut mich dass du heute hier warst mit lieben Worten.
    Ich lasse dir grüsse da.. Bea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bea
    Wau, du warst ja auch im Colmar, mmh Flammenkuchen kenne ich
    ist sehr fein , gute Idee für Apero :-), es schöns Tägli und lbg Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Hoi Ruth
    Ja, in Colmar war ich auch!
    Dir auch ein schöner Tag.
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bea
    Zuerst ein herzliches Danke schön für deinen lieben Kommentar bei mir! Ich freue mich sehr!
    Ui, Colmar!!! Das steht schon sooooooo lange auf meiner Wunschliste! Deine Bilder zeigen mir, dass ich jetzt wirklich mal dahin muss und den Flammenkuchen liebe ich über alles! Ich habe schon gehört, dass Colmar auch in der Adventszeit sehr schön sein soll! Warst du in dieser Zeit auch schon mal dort?
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rita
      Ja, ich war vor zwei Jahren im Dezember in Colmar und Strasbourg mit einem Flussschiff unterwegs, sehr zu empfehlen!
      Dieses Jahr zum zweiten mal im Frühling mit dem Auto.
      Liebe Grüsse sendet dir Bea

      Löschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...