Donnerstag, 7. November 2013

Gemüse Kuchen ...



Für 4 Personen brauchst du:

1 Blech von 28 - 30 cm rund
BUTTER FÜR DAS BLECH

HEFETEIG:
250 g Mehl
1  TL Salz
10 g  Hefe zerbröckelt
ca.1,5 dl Wasser
2 EL Rapsöl

BELAG:
1     Zwiebel,gewürfelt
100 g Lauch,in Ringe geschnitten
      Butter zum Dämpfen
      Salz,Pfeffer
200 g Schinken,gewürfelt
50 g  getrocknete Tomaten,in             Streifen geschnitten
250 g gekochtes Sauerkraut,             abgetropft 

 GUSS:
 150 g Quark / Topfen
 1 dl  Rahm / Sahne
 3     Eier
1 TL   Salz,Pfeffer,Paprika

Teig: Mehl und Salz mischen,eine Mulde formen.Hefe im Wasser auflösen,mit dem Öl hinein giessen.Zu einem glatten Teig kneten.Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Belag:Zwiebel und Lauch in der Butter andämpfen würzen,auskühlen.

Guss: Alle Zutaten verrühren,würzen.
Den Teig mit wenig Mehl auswallen,Das Blech bebuttern und den Teig auslegen.Die Zwiebel Lauchmischung ,Schinken,Tomaten und das Sauerkraut mischen,auf dem Teig verteilen.
Guss darüber giessen.
In der unteren Hälte des Ofens auf 200 C vorgeheizten Ofens 30 bis 35 Minuten backen und heiss servieren.
Es passt einen Salat dazu.




Zubereitungszeit: ca.1 Stunde
Aufgehen des Teiges: ca.1 Stunde
Backen: ca.35 Minuten. 

Du brauchst Zeit dazu ..
Der Kuchen schmeckt dafür fein..

Es grüsst dich ...


1 Kommentar:

  1. Liebe Bea,

    du bist eine perfekte Köchin.

    Eine gute Nacht wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...