Donnerstag, 13. Juni 2013

Hautpflege im Sommer ...



Das Gefühl von Sonne auf der Haut ist toll. 

                Aber 8 - tung .....




Deine Haut braucht im Sommer viel Feuchtigkeit von innen wie von aussen.



Beim Wandern in den Bergen oder beim Baden am Meer.Die Haut braucht jetzt den richtigen schutz und muss gepflegt werden. 

In den Ferien können sich Körper und Geist erholen.Die Haut ist da leider oft der Sonne,Wind Salz/Chlor ausgesetzt.

Die UV-Strahlung in den Bergen wird oft unterschätzt.Denn mit jedem Höhenmeter wird die Atmosphäre dünner und schwächt die UV Strahlung immer weniger ab.

Darum sollte auch beim Wandern,Arme und Beine mit dem Lichtschutzfaktor (LSF) 30 eingerieben werden.Für ganz sensible Haut würde ich sogar bis LSF 50 empfehlen.

20 Minuten vor der Wanderung oder Bade Strand genügend Sonnenschutzmittel auftragen.
Die Lippen dabei nicht vergessen....

Wer am Meer Ferien macht,möchte oft eine schön gebräunte Haut mit nachhause nehmen und setzt sich oft stundenlang der Sonne aus.
Nach längerem Aufenthalt im Wasser erneut auftragen.
Sinnvoll wäre die Sonne ab 12 Uhr bis 16 Uhr zu meiden.

Nach einem heissen Sommer-Tag mit einem erfrischenden Duschmittel kurz abduschen und mit einer After-Sun Milch einreiben .

Wichtig immer wieder trinken am besten geeignet pures stilles Wasser aus der Flasche. 


Geniesse Deine Sommertage auch am Schatten ....









Ein schöner Sommertag

wünscht dir Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...