Mittwoch, 15. Mai 2013

LACK SCHADEN .. Der Roman von Susanne Fröhlich

 Das Buch habe ich gelesen es ist so lustig , spannend ...





Wie fühlt man sich , wenn die eigenen Kinder kaum noch mit einem reden , der Ehemann offensichtlich viel lieber auf dem Golfplatz als zu Hause ist,der Schwiegervater hingegen den ganzen Tag lang Ansprache erwartet und das Klimakterium einem schweissig im Nacken sitzt ?
Soll es das etwa gewesen sein ?

Das loslassen der Kinder,ja da stecke ich gerade mittendrin ... Es ist schwierig sie ziehen zu lassen.Die Zeit ist aber jetzt gekommen um sie gehen und los zulassen .Sie brauchen mich nicht mehr so oft,manchmal bin ich Stunden oder Tage alleine,alles ist so ruhig geworden.Ich muss mich neu orientieren, ich bin nun dabei,darum habe ich angefangen hier zu schreiben.Ich weiss es nicht wer diese Zeilen gerade liest,vielleicht bist es ja du? Ich würde mich freuen wenn wir zusammen plaudern könnten ...











Ein schöner Tag wünscht dir
    
              Bea


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...