Freitag, 26. April 2013

                
                       Familientisch


            Kartoffel - Huhn - Kuchen


  • 1 Backblech  von 28  cm 
  • Backpapier für das Blech

 Teig :


200 g Mehl
100 g Butter , kalt in Stücke geschnitten
1/2 TL Salz
0,75 dl Wasser


 Belag : 

 600 g Kartoffeln gekocht vom Vortag , geschält , gewürfelt
 400 g Hühnerbrust , gewürfelt
        1     Zwiebel , in feine Scheiben geschnitten

100 g  geriebener Käse


Guss :

2 dl Milch
1 dl Halbrahm
   2 Eier
   1 kleine Knoblauchzehe , gepresst
1 TL Rosmarin , gehackt
1 1/4 TL Salz
      Pfeffer
1 Messerspitze Currypulver



  1. Teig : Mehl ,Butter und Salz zu einer krümeligen Masse reiben , eine Mulde formen.
          Wasser hineingeben und zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen , nicht kneten.
          In Folie  gepackt 30 Min.kühl stellen.

      2. Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dick rund auswallen.Vorbereitetes Blech damit auslegen ,Teigboden
           mit einer Gabel einstechen.

      3.  Belag: Kartoffel, Huhn und Zwiebeln auf dem Teig verteilen. Käse dazwischen streuen.

      4. Guss: Alle Zutaten vermischen , würzen.Über den Belag verteilen .

      5.  Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 220 c 30 bis 35 Minuten backen.

Tipps:

Dazu passt ein gemischter Salat oder Karrotensalat.
250 g fertigen Kuchenteig verwenden .




  Infos: 

  Zubereiten :   ca.40 Minuten
    Kühl stellen: ca.30 Minuten
    Backen:        ca. 35 Minuten  




Ich wünsche dir ein gutes gelingen ...

Einen guten Appetit ...

Ein schöner Tag wünscht dir ..

Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ICH FREUE MICH VON DIR ZU LESEN ...